Kategorien
Corona Diary

9. Mai 2020

Die „verantwortungsvolle Normalität“ hat einen Dämpfer bekommen. Den Leuten sind die Corona-Regeln lästig, sie demonstrieren ohne die Abstandsregeln einzuhalten zusammen mit Nazis und die absurdesten Verschwörungstheorien machen die Runde.

Die Reproduktionszahl ist wieder über 1 gestiegen.

Und jetzt fällt auch noch ganz plötzlich auf, dass in der Fleischindustrie Sklaven den Kapitalismus aufrechterhalten. Vor der Corona-Pandemie war das egal, aber jetzt ist die Ansteckungsgefahr in den menschenunwürdigen Wohnverhältnissen der Sklaven das große Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.